MENU VOLUNTARI

Personelle Änderung im Ressort Corporate Communication

Claudia Jann Leiterin Unternehmenskommunikation der FIS Alpinen Ski Weltmeisterschaften St. Moritz 2017

 

Ski WM 2017
24.04.2014

Ab dem 1. Mai 2014 übernimmt Claudia Jann die Verantwortung im Bereich Unternehmenskommunikation der Ski WM St. Moritz 2017.

Der bisherige Stelleninhaber Roberto Rivola ist neu Geschäftsleitungsmitglied der Tourismusorganisation Engadin St. Moritz (ESTM) und stockt damit sein bisheriges 80%-Pensum bei ESTM auf 100% auf. Das Projektteam der Ski WM St. Moritz 2017 bedankt sich bei dieser Gelegenheit bei Roberto Rivola für seine Aufbauarbeiten und Engagement in der Organisation. Rivola wird die Koordination des NIV-Projektes (Nachhaltigkeit, Innovation und Vermächtnis) übernehmen und dabei den Kontakt mit der Ski WM weiter pflegen.

Mit der Übergabe der Verantwortung an Claudia Jann hält die Organisation ihr Versprechen, bei der Ski WM 2017 auf die Jugend zu setzen. Die junge Engadinerin ist im Januar 2014 als Projektleiterin PR/Medien zum Team gestossen und wird ab sofort als Head of Corporate Communication dem Projektteam angehören. Unterstützt wird Jann in dieser Funktion vom erfahrenen Kommunikationsprofi Mario Carnevale, der einen beachtlichen Leistungsausweis im Kommunikationsbereich aufweist. Mario Carnevale war bereits für die Kommunikation der Ski WM 2003 zuständig und hat in verschiedenen Schweizer PR-Agenturen gearbeitet.

 

 

 

Diese Seite empfehlen
Online-Anmeldung