MENU VOLUNTARI

Die Busse der Ski WM St. Moritz 2017 fahren im Engadin und in Chur

In weniger als einem Jahr fällt der Startschuss für die FIS Alpinen Ski Weltmeisterschaften St. Moritz 2017. Seit einigen Tagen bewegen sich darum Busse Im edlen WM-Design auf den Strassen des Engadins und nun auch in Chur.

Ski WM 2017
11.02.2016

Sie lassen erahnen, dass das Treffen der Weltelite des Alpinen Skisports zu etwas Unvergesslichem werden soll.

An jeder Strassenecke begegnet man in diesen Tagen der WM St. Moritz 2017. Zuerst nur im Engadin, ab dieser Woche auch in der Stadt Chur verkehren die beiden,  komplett im edlen Design der Ski WM St. Moritz 2017 gehaltenen Busse und vermitteln dabei rollend eine Botschaft: In weniger als 365 Tagen wird sich die gesamte internationale Ski-Familie zum fünften Mal zu Weltmeisterschaften in St. Moritz treffen. Über 600 Athletinnen und Athleten aus 70 Ländern kämpfen dann um Titelehren und heiss begehrte Medaillen.

Auf dieses internationale Skis-Fest kann man sich bereits sehr bald einstimmen. Beim FIS Ski Weltcup Finale vom 16. – 20. März 2016, welches als Hauptprobe zur Ski WM in St. Moritz ausgetragen wird. Tickets und weitere Informationen zum grossen Saisonfinale des Ski Weltcups sind erhältlich unter www.skiworldcup.stmoritz.ch

Diese Seite empfehlen
Online-Anmeldung