MENU VOLUNTARI

Wie soll das Maskottchen der Ski WM St. Moritz 2017 heissen?

Mach mit! Unser Makottchen für die Ski WM St. Moritz 2017 braucht noch einen Namen... und Du kannst mit entscheiden. Wie das geht? Sei kreativ und reiche bis zum 8. März Deinen Namensvorschlag ein. Zu gewinnen gibt es ein Ski-Weekend in St. Moritz.

Ski WM 2017
02.03.2016

Alle eingegangenen Namensideen werden von einer Jury bewertet, welche dann auch am Ende den weltmeisterlichen Namen aussuchen wird.
In der Jury vertreten sind:

  • Wendy Holdener, Ski-Rennfahrerin
  • Corinne Suter, Ski-Rennfahrerin
  • Dominique Gisin, Olympiasiegerin in der Abfahrt von Sotchi
  • Patrick Küng, amtierender Weltmeister in der Abfahrt
  • Roman Kilchsperger, Moderator SRF und Radio Energy
  • Felix Bingesser, Sport Chef Blick
  • Franco Giovanoli, Direktor St. Moritz 2017

Am 16. März 2016 wird das Maskottchen im Rahmen des Weltcup Finals in St. Moritz das erste Mal auftreten und dabei auch gleich getauft.

Teilnehmen kannst Du unter: http://www.blick.ch/sport/wettbewerb-wie-soll-das-maskottchen-der-ski-wm-2017-heissen-id4748146.html

Und das kannst Du gewinnen:

Wenn Du die Person bist, welche den Siegernamen eingereicht hat, dann gewinnst Du einen Oster-Skiplausch in St. Moritz, vom 24. bis 27. März 2016. Dabei darfst Du drei Nächte mit Zimmer/Frühstück im Hotel Schweizerhof St. Moritz (www.schweizerhofstmoritz.ch) geniessen und kannst Dich dabei drei Tage auf den WM-Pisten der Corviglia austoben - 3 Tage Ski(s)pass sind nämlich inklusive!

Unter allen Teilnehmern werden zudem 20 Ski WM Taschen verlost.

Wir sind gespannt auf alle Ideen und freuen uns auf den Namen unseres Maskottchen. Viel Spass und Erfolg bei der kreativen Namensfindung!

(Teilnahmeschluss: Dienstag, 08.03.2016 um 23:59 Uhr)

Diese Seite empfehlen
Online-Anmeldung