MENU VOLUNTARI

Attraktives Programm am Ski Weltcup in St. Moritz

Am Wochenende des 24./25. Januars 2015 macht der internationale Weltcup-Tross wiederum in St. Moritz halt. Auf der Corviglia wird eine Abfahrt und ein Super-G gefahren, begleitet werden die Wettkämpfe von einem attraktiven Rahmenprogramm.

Ski World Cup
, Ski WM 2017
12.01.2015

The Ladies are back in town! Ende Januar kämpfen die weltbesten Skirennfahrerinnen auf Corviglia um Hundertstelsekunden und Podestplätze. Der diesjährige Ski Weltcup in St. Moritz ist der letzte Wettkampf vor den Ski Weltmeisterschaften, welche von 02. – 15. Februar 2015 in Vail ausgetragen werden. Die Rennen auf dem St. Moritzer Hausberg Corviglia werden darum als WM-Hauptprobe betrachtet, weshalb mit attraktiven und spannenden Sportleistungen gerechnet werden darf.

Am Samstag, 24. Januar, wird auf der Piste Engiadina eine Abfahrt und am Sonntag, 25. Januar, ein Super-G ausgetragen. Die Strecke gilt als eine der anspruchsvollsten im Damen Weltcup, so führt die Piste beispielsweise auch über den Rominger-Sprung auf der offiziellen Herren-Abfahrt.

Nebst den sportlichen Attraktionen auf dem Berg bietet der Damen-Weltcup aber auch ein interessantes Rahmenprogramm. Am Freitag und Samstag Abend finden in St. Moritz Dorf die Startnummernauslosungen sowie die Siegerehrung statt, der Präsident des Internationalen Ski Verbandes Gian Franco Kasper wird die Wintersportskulptur in der Fussgängerzone einweihen, Gerry Hofstetter wird die Plazza Mauritius mit seinen Lichtinstallationen bezaubern und im Vivai kann bis in die Morgenstunden an der Weltcup Warm Up Party getanzt und gefeiert werden. Das Village auf dem Berg wird jeweils um 09.00 Uhr geöffnet und bietet nebst dem Stadion TV viele leckere Catering-Möglichkeiten. Das gesamte Programm des Ski Weltcup Wochenendes können sie hier aufrufen:

Rahmenprogramm Audi FIS Ski World Cup St. Moritz 2015

Diese Seite empfehlen
Online-Anmeldung